Jugenddienst Samstag, 30.06.2018

„Flächenbrand“ lautete die Lagemeldung des Gruppenführers zu den Jugendlichen.
Denn es wurden die wichtigsten Grundlagen zum Thema Löschangriff wiederholt und eingeübt. Mit 3 C-Rohren haben die Jugendfeuerwehrler den fiktiven Brand bekämpft.
Anschließend haben sich die Jugendlichen gegenseitig die Beladung des Löschgruppenfahrzeuges (LF 16-TS) erklärt und sich gemeinsam überlegt, bei welcher Übung sie die jeweiligen Gerätschaften einsetzen können.

Schreibe einen Kommentar