Jugenddienst Samstag, 01.07.2017

Zuerst wurde das Aufstellen und Zurücknehmen der Steckleiter geübt.
Anschließend ging es mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6) zum nahe gelegenen Wiesengrund. Dort stand der restliche Jugenddienst ganz im Rahmen des Löschangriffs. Anhand von unterschiedlichen Szenarien von Flächenbrand über Mülleimerbrand
bis Waldbrand und in wechselnden Trupps haben die Jugendlichen gelernt,
was bei einem Löschangriff zu tun ist.

Schreibe einen Kommentar