Jugenddienst Montag, 28.01.2019

Beim ersten Jugenddienst im Jahr 2019 stand die Wiederholung der Grundlagen im Vordergrund. So wurde ein Löschangriff durchgeführt und eine Beleuchtung aufgebaut.
Im Anschluss wurde besprochen, welche Unfallgefahren bei diesen Tätigkeiten lauern können, z. B. übereinander liegende Schläuche oder offen stehende Fahrzeugtüren.
Nachdem alle Gerätschaften wieder im Fahrzeug verlastet waren, wurde das Legen und Stechen des Mastwurfs mit Spierenstich geübt.

Schreibe einen Kommentar