Jugenddienst Montag, 26.02.2018

An diesem Montag konnten die Jugendlichen ihr Wissen und Können zum Thema Löschangriff unter Beweis stellen. Praktischer Nebeneffekt davon war, das Erstellen einer Eisfläche zum Schlittschuhlaufen im „Achalaswäldchen“, an der Hardstraße/Ecke Stiftungsstraße.
An dieser Stelle ist zu sagen, nicht jedes zugefroren scheinende Gewässer ist auch dick genug, um einen Menschen zu tragen, deshalb sind die Freigaben von öffentlichen Behörden unbedingt zu beachten. Unter dem untenstehenden Link ist ein Film zum Thema „Eisrettung Erste Hilfe“ zu finden.

Eisrettung-Erste Hilfe Serie der FN

Schreibe einen Kommentar