Jugenddienst Montag, 13.08.2018

Mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6) ging es zu einem brach liegendem Gelände an der Flugplatzstraße. Dort wurde simuliert, dass eine Person unter einem umgestürzten Baum eingeklemmt war. Durch Absägen von Ästen haben die Jugendlichen in Teamarbeit die Person befreit.
Im Anschluss wurde noch der Umgang mit dem Tragetuch sowie das Einbinden auf der Trage geübt, ehe es zurück zur Wache ging.

Schreibe einen Kommentar