Jugenddienst Montag, 11.03.2019

Aufgrund der Wetterlage (Regen und Windboen) fand der Jugenddienst dieses Mal in der Fahrzeughalle statt. Zunächst stand die Wahl der Jugendsprecher an. Adrian wurde in seinem Amt bestätigt und Paul wurde sein neuer Stellvertreter.
Danach galt es zwei Stationen zu absolvieren. Bei Station 1 haben die Jugendlichen verschiedene Gerätschaften zum Tragen eines Verletzten kennengelernt, von der Krankentrage über die Vakuummatratze bis hin zur Schleifkorbtrage.
Das Löschgruppenfahrzeug (LF 16-TS) stand bei Station 2 im Vordergrund, denn dessen Beladung wurde ausführlich erläutert.

Schreibe einen Kommentar