Jugenddienst Montag, 08.04.2019

Begonnen hat der Jugenddienst mit dem Thema Fahrzeugkunde.
Aufgabe der Jugendlichen war es den Lagerplatz verschiedener Gerätschaften auf den Löschfahrzeugen zu bennen ohne dabei hinter die Rollläden zu schauen. Nach der Denkarbeit ging es mit dem Spiel „Schlauchflechten“ weiter, bei dem vor allen Kommunikation im Team erforderlich war. Zum Abschluss des Abends gab es noch eine kleine Übung bei der simuliert wurde, dass eine Baumgruppe in Brand geraten und ein Wanderer unter einem herabgefallenen Ast eingeklemmt war.
Die Übung wurde von den Jugendlichen souverän abgearbeitet.

Schreibe einen Kommentar