• 1

Weiteres Leistungsabzeichen absolviert!

Zum zweiten mal in diesem Jahr legt eine Gruppe der FF-Fürth-Stadt ein Leistungsabzeichen ab. Insgesamt konnten sechs Bronze Abzeichen und ein Abzeichen in Gold-Grün verliehen werden.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und danke an die beteiligten Schiedsrichter!

Mitgliederversammlung 2021

Am Samstag, den 2. Oktober fand die ordentliche Mitgliederversammlung 2021 des Feuerwehrvereins statt. Der Kommandant berichtete über die vergangenen Jahre, mit 78 Einsätzen im Jahr 2020 und bereits 68 im Jahr 2021, gab eine Zusammenfassung und erwähnte Höhepunkte. Auf der Tagesordnung standen neben den Berichten der Funktionsträger auch einige Neuwahlen an. Gewählt wurde Rene Müller zum stellv. Vorsitzenden, Kai Bergner zum Schriftführer, Rebecca Maifeld zur Mannschaftsvertreterin und Peter Dennerlein zum Dienstgradvertreter. Im Anschluss zur Versammlung ließen wir den Abend mit einem Grillfest ausklingen.

Wir bedanken uns bei allen Amtsvorgängern für die jahrelange sehr gute Arbeit im Sinne unserer Feuerwehr und des Vereins.

nora Notruf-App

Mit der nora-App erreicht ihr im Ernstfall direkt eine eine zuständige Einsatzleistelle von Feuerwehr, Rettungsdienst oder Polizei.

Besonders hilfreich ist nora für Menschen, die nicht oder nicht gut telefonieren können, weil sie zum Beispiel eine Sprach- oder Hörbehinderung haben. Oder weil sie Deutsch nicht so sicher sprechen, dass sie sich am Telefon gut verständigen können. nora ist so aufgebaut, dass man auch mit geringen Sprachkenntnissen und ganz, ohne zu sprechen einen Notruf mit den wichtigsten Informationen absetzen kann. Dabei helfen Symbole, klare Texte und eine intuitive Nutzerführung.

Selbstverständlich ist der herkömmliche Notruf europaweit auch weiterhin telefonisch unter 112 erreichbar!

Teststation für Briefwahl-Helfer

Am diesjährigen Wahlsonntag (26.09.2021) konnten sich die Briefwahl-Auszähler der Stadt Fürth durch uns auf Covid testen lassen.

Übung - Brandmeldeanlage Wolf ButterBack

Übungseinsatz: ausgelöste Brandmeldeanlage – Person vermisst. In Kooperation mit der Firma Wolf ButterBack beübte die freiwillige Feuerwehr Fürth-Stadt am vergangen Mittwoch deren Firmengelände in der Fürther Südstadt.

Übungsziel war es auch, die Gruppenführer im Umgang mit Brandmeldeanlagen zu schulen, nachdem wir die Kollegen der BF Fürth bei unserem Gebietsabsicherungen mehrfach die Woche vertreten, und diese Art von Einsätzen zur Routine in einer Großstadt zählen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.